Update – Informationen zum Coronavirus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

die aktuelle Entwicklung der stark ansteigenden Zahl von mit dem Corona-Virus infizieren Menschen in NRW erfordert eine umfangreiche Änderung der Praxisabläufe.

Unsere Aufmerksamkeit gilt dabei an aller erster Stelle dem Schutz vor einer Corona-Virus-Infektion unter gleichzeitiger Sicherstellung der zwingend notwendigen medizinischen Versorgung.

Hierbei ist es besonders wichtig, gerade ältere Menschen und/oder chronisch Kranke soweit als möglich vor einer Ansteckung zu bewahren. Zugleich besteht aber auch gerade bei diesen Personengruppen ein besonders hoher medizinischer Versorgungsbedarf.

Deshalb haben auch wir die Abläufe in unserer Praxis ganz erheblich ändern müssen und werden diese situativ auch künftig weiter anpassen. Ziel ist es, zwingend notwendige Termine in der Praxis in einem gesicherten Rahmen zu ermöglichen. Zugleich werden wir aber ab sofort – wo immer möglich – versuchen, Ihre persönliche Anwesenheit in der Praxis zu vermeiden und Sie anstelle dessen z.B. telemedizinisch mittels Videosprechstunde zu betreuen.

Sofern Sie bereits einen Termin in unserer Praxis haben, versuchen wir ab sofort mit Ihnen abzusprechen, in wie weit der Termin in der DSP zwingend notwendig ist oder ob in dieser besonderen Situation eine telemedizinische Kontaktaufnahme durch unser Team am geplanten Termin erfolgen kann. Wir halten diese Vermeidung persönlicher Kontakte – wo möglich – für essentiell wichtig.

Seit dem 02.03.2020 haben wir aus Sicherheitserwägungen heraus unseren Praxisablauf bereits an die Gefahrensituation angepasst, um uns alle vor einer Infektion zu schützen. 

-Patienten mit akuten Infekten der oberen Atemwege melden sich bitte stets vorab in der DSP (siehe Kontaktmöglichkeiten weiter unten). In diesem Fall erfolgt ein Rückruf durch einen Arzt/Ärztin, ggf. wird eine AU ausgestellt. Wir werden Sie schnellstmöglich anrufen und gemeinsam entscheiden, ob ein persönlicher Kontakt notwendig ist oder eine Videosprechstunde mit einem der Ärzte.

-Sind sie krank und hatten Sie Kontakt mit einem Patienten der positiv auf einen Coronavirus getestet ist oder kommen sie aus einer Risikogegend: Rufen Sie bitte die 116 117 an. Dort erfahren Sie, wo Sie auf den Coronavirus getestet werden können. 

-Die Akutsprechstunde erfolgt ab dem 16.03. ausschließlich zwischen 12:00 und 12:45 Uhr in den Räumen der Diabetesberatung mit separatem Eingang statt (in Schutzkleidung unsererseits). 

-Bereits außerhalb der Praxis erfolgt bei allen Patienten eine Erfassung des Patientenstatus (Terminpatient vs. Akutpatient, Anlass, Gesundheitsstatus), um bereits vor Betreten der Praxis Patienten mit oberen Atemwegsinfekten zu identifizieren und ggf. an unsere Akutsprechstunde zu verweisen. 

-In unserem Wartezimmer sind stets maximal 4 Patienten zugelassen, um einen Personenabstand von mindestens 2,0 Metern zu gewährleisten. 

-Wo möglich versuchen wir Ihre persönliche Anwesenheit in der Praxis durch eine Videosprechstunde zu ersetzten. Dieses Medium werden wir dazu nutzen, Sie in gewohnter individueller und vertrauter Weise bestmöglich zu betreuen. Dies ist für uns alle ungewohnt und dennoch zwingend notwendig, um die Virusausbreitung zu verlangsamen.

Bei speziellen Fragen zur Videosprechstunde können Sie uns gerne unter videosprechstunde@dsp-wetter.de anschreiben.

Mit Nachdruck versuchen wir unsere telefonische Erreichbarkeit zu gewährleisten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass durch die stark vermehrten telefonischen Anfragen dies vermutlich mit Wartezeiten einhergeht. Bitte bleiben sie nicht dauerhaft in der Leitung, wenn Sie unser Team nicht direkt erreichen, sondern … 

-Hinterlassen Sie eine Meldung auf dem Anrufbeantworter unter 02335-84 44 80. 

-Rufen Sie das Rezeptbestellband an unter 02335-84 44 8 44. 

-Senden Sie eine E-Mail an info@dsp-wetter.de. 

-Nutzen Sie Whatsapp unter unserer neuen Mobilnummer 0160 6900764

-Senden Sie uns bei einer Frage bezüglich des Diabetes eine E-Mail an diabetesberatung@dsp-wetter.de.

Wir werden unser Möglichstes tun, um die Anfragen sehr zeitnah zu bearbeiten.

Ihr Praxisteam der DSP Wetter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.